top of page

Probewochenende

Am Samstag, den 7. April versammelte sich der Chor der Kärntner zu einem äußerst produktiven Probenwochenende im Schloss Laubegg. Das ungewöhnlich warme Wetter spielte uns perfekt in die Karten und trug natürlich zur motivierten Stimmung bei.

Um 9 Uhr in der Früh ging es bereits los und nach einer kurzen Aufwärmrunde war die Energie im Saal bereits greifbar. Unser Chorleiter Stefan verschwendete selbstverständlich keine Zeit und stürzte sich direkt in das Konzertrepertoire. Die diesjährigen Sommerkonzerte stehen unter dem Motto „Kärntnerchor auf musikalischer Reise“ somit stehen auch dementsprechend viele internationale Lieder auf dem Programm. Dabei stellt das Text lernen eine zusätzliche Herausforderung dar, aber egal ob Schwedisch, Zulu oder Kärntnerisch, am Ende des Tages wird alles auswendig gesungen.


Selbstverständlich darf an so einem Wochenende die Zeit für die Gemeinschaft nicht zu kurz kommen. Der Abend begann mit gleich zwei Ehrungen für Gabi Sickl und Stefan Bernhard. Beide erhielten ein Abzeichen für 20 Jahre Mitgliedschaft beim Chor der Kärntner in Graz. Nach weiteren Danksagungen und Ankündigungen für die kommenden Monate gab es noch genug Zeit, um gemeinsam zu feiern, tanzen und singen.


Frisch, und selbstverständlich gut ausgeschlafen, ging es am Sonntag um 9 Uhr weiter im Programm. Wir tauchten tiefer in die Feinheiten jedes Stückes ein, gleichzeitig gab es auch genügend Raum für Neues. Alles in allem war es ein ergiebiges Probewochenende mit viel Zeit für Gemeinschaft. Die Früchte unserer Arbeit können bereits am 14. Juni bei unserem ersten Sommerkonzert in der Schutzengelkirche in Graz genossen werden.



21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page