Probenwochenende im Schloss Laubegg

Nach viel zu langer Zeit ohne geselliges Zusammensein stand für den Kärntnerchor endlich wieder ein Probenwochenende auf dem Programm. Im Fokus standen neben der Stärkung der Chorgemeinschaft jedoch vor allem das Programm für die baldige CD-Aufnahme, sowie für unsere Weihnachtskonzerte in der Franziskanerkirche am 17. und 18. Dezember 2021 in Graz.

Die Freude auf ein intensives Sing-Wochenende war groß, und so machten wir uns am 16. Oktober 2021 schon früh auf den Weg ins Schloss Laubegg nahe Leibnitz, das für das Wochenende eine optimale Proben-Location fernab vom Alltagsstress darstellen sollte. Um die Sicherheit der über 50 Chormitglieder*innen und damit ein unbeschwertes Zusammensein zu gewährleisten, galt die 3-G-Regel.

Vor Ort erwartete uns schließlich ein abwechslungsreiches und auch teilweise ziemlich anspruchsvolles Programm, das von unserem engagierten Chorleiter, Mag. Stefan Gruber, sorgsam zusammengestellt wurde. Neben weihnachtlichen Stücken aus verschiedenen Genres für den Gesamtchor, standen auch Stücke für den Männerchor, Frauenchor, eine Kleingruppe und ein Terzett auf der Agenda.

Zufälligerweise fand am selben Tag auch eine Hochzeit im Schloss Laubegg statt und so entschieden wir uns spontan, dem frisch getrauten Ehepaar ein kurzes Ständchen im Schlossgarten vorzutragen – was mit einigen feuchten Augen und Getränken für den Abend belohnt wurde. Natürlich ließen wir es uns dann einige Stunden später nicht nehmen, die überraschte Braut inklusive ihrer Trauzeugin zu stehlen. Alles in allem war es ein lustiger und trotz des probenintensiven Tages ein singreicher Abend und somit ein wundervoller Ausklang des ersten Probentages.

Zugegebenermaßen noch etwas müde, aber immer noch voller Motivation, wurde schließlich noch der Sonntagvormittag für einen letzten Feinschliff der Lieder genutzt. Auch diesmal mussten wir kurz unterbrechen – es fand an diesem Tag nämlich eine Geburtstagsfeier im Schloss statt und wir erklärten uns natürlich bereit, das Geburtstagskind sängerisch zu beglückwünschen. Den Abschluss des Probenwochenendes bildete das gemeinsame Mittagessen, nachdem wir uns etwas erschöpft, aber dennoch froh über das produktive Wochenende wieder auf den Heimweg machten.

Nun steht einer erfolgreichen CD-Aufnahme und besinnlichen Weihnachtskonzerten nichts mehr im Wege. Die Konzerte mit dem Titel „Kärntner Adventliacht“ finden am 17. und 18. Dezember 2021 in der Franziskanerkirche in Graz statt, jeweils mit Beginn um 19:30 Uhr. Wir freuen uns schon darauf, wieder für zahlreiche chorbegeisterte Zuhörer singen zu dürfen!

Helga Peinsold

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen