top of page

"Frühlingserwachen mit den Kärntnern in Graz" - ein Erfolg auf der ganzen (Noten-)Linie!

Aktualisiert: 21. Apr. 2023

Am 24. März 2023 wurde ein neues Konzert aus der Taufe gehoben. Das Chor-Konzert "Frühlingserwachen mit den Kärntnern in Graz" folgte dem bisherigen herbstlichen „Fest der Stimmen“ und wurde in eine neue Umgebung und in einen anderen Zeitrahmen gebettet.

Und siehe da – das Konzert war ein voller Erfolg und begeisterte das Publikum im ausverkauften Minoritensaal in Graz! Es mussten sogar einige Gäste ohne Karten schweren Herzens wieder nach Hause geschickt werden, da der Saal mit über 300 Gästen gänzlich gefüllt war.

Die Veranstaltung war ein Nachfolgekonzert des "Fest der Stimmen" und wurde von den "Kärntnern in Graz" organisiert, einem Zusammenschluss von Singkreis und Chor der Kärntner in Graz unter der musikalischen Leitung von Stefan Gruber.

Die Moderation von Hans Mosser war charmant und amüsant und voller spannendem Detailwissen, und die Auftritte des Quintett Petzen und des Morli Quartetts rundeten das Programm perfekt ab. Nach dem Konzert genossen die Sängerinnen, die Sänger, Musikanten und Gäste im Cafe des Minoritensaales die gemütliche Atmosphäre mit köstlichen Brötchen und professioneller Thekenbetreuung durch die engagierten SängerInnen. Insgesamt war es ein wunderbarer Abend voller Musik und Gemeinschaft, der allen Teilnehmern in bester Erinnerung bleiben wird.


Text: Helga Peinsold


102 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page