chor-banner-2.jpg

Grias di! Wir sind der Chor der Kärntner in Graz!

In unserem Chor haben sich Kärntnerinnen und Kärntner in der Steiermark zusammengefunden, um der liebsten Freizeitbeschäftigung der Einwohner des südlichsten Bundeslandes Österreichs nachzugehen. Jeden Donnerstag treffen sich rund 65 Sangesbegeisterte in unserem Probenlokal in der Grillparzerstraße in Graz.

Der Chor besteht vor allem aus Studierenden und beruflich in Graz „hängengebliebenen“ Kärntnerinnen und Kärntnern. Wir empfangen aber auch Freunde aus anderen Bundesländern herzlich.

 

Der Verein wurde im Jahr 1975 von Kärntner Studierenden gegründet, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, das Kärntnerlied auch außerhalb der Kärntner Landesgrenzen zu pflegen. Mittlerweile erstreckt sich das Repertoire vom traditionellen Kärntner- bzw. Volkslied über  klassische und geistliche Werke der Musikliteratur bis hin zu modernen Popsongs.

 

Unser Chorjahr ist an das Studienjahr angepasst. So schließen wir das jeweilige Semester mit unseren Weihnachts- bzw. Sommerkonzerten ab. Im Wintersemester begeben wir uns sogar auf eine kleine „Weihnachtstournee“, welche uns übers Wochenende in unsere Heimat Kärnten führt.

 

Zu den jährlichen Aktivitäten zählt auch der legendäre Kärntnerball im Brauhaus Puntigam, der seit Jahren ein Fixtermin im Grazer Ballkalender ist. Unter dem Motto „Kärnten trifft Steiermark“ kommen Jahr für Jahr rund 1000 feier- und singmotivierte Menschen zusammen, die in ihren Dirndln und Lederhosen gemeinsam eine rauschende Ballnacht erleben.

 

Im Zuge des mehr als 40-jährigen Bestehens sind wir stolz auf unsere Tonträger. Besonders dürfen wir euch unsere aktuelle CD „Die Zeit, schnell tuats vagehn“ aus dem Jahr 2018 ans Herz legen, die euch auf eine Zeitreise durch die letzten 10 Jahre Chor der Kärntner in Graz mitnimmt.

chor-banner-5.jpg